Suche Menü Schließen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Re-Zertifizierung – „Zertifizierter Modernisierungsberater“ – Unser Abschied von Öl und Gas

30. April um 09:00 - 16:00

236,81€

Bereits 2012 sind wir mit der Weiterbildung zum „Zertifizierten Modernisierungsberater“ gestartet. Inzwischen ging die Entwicklung auf allen Ebenen weiter, sodass es erstmals ab 2024 eine Re-Zertifizierung gibt, damit die Qualität der Beratung immer auf dem aktuellen Stand erfolgen kann. So wird sichergestellt, dass „BVGeM-zertifizierte Modernisierungsberater“ weiterhin im Bereich der Gebäudemodernisierung als zuverlässige Partner nachhaltig agieren können.

Gerade durch die große Verunsicherung rund um die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes ist es das Gebot der Stunde, verantwortungsvoll Hauseigentümerinnen und Eigentümern Orientierung zu geben.

Es gilt nach wie vor, dass der Gebäudebestand in Deutschland ab dem Jahr 2045 klimaneutral bewohnbar ist. Das bedeutet, dass ab sofort pro Jahr rund 750.000 Wohnhäuser energetisch saniert werden müssen. Also dann, packen wir’s an.

Die Re-Zertifizierungskurse werden im Jahr 2024 für all jene angeboten, die die Weiterbildung bis 31.12.2021 absolviert haben. Die Teilnehmer*innen der Kurse aus den Jahren 2022 und 2023 erhalten Ihre Re-Zertifzierung im Jahr 2025.

Die vermittelten Inhalte dieser Weiterbildungsmaßnahme entsprechen den gesetzlichen Anforderungen zur Weiterbildungspflicht nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) und der Gewerbeordnung (GewO). Sie erhalten auf Wunsch nach Abschluss der Webinar-Reihe eine entsprechende Bescheinigung vom Bundesverband Gebäudemodernisierung e.V. über 7 Weiterbildungsstunden.

Inhalt:

Dienstag, 30.04.2024 (09.00 bis 16.00 Uhr):

09.00 bis 10.30 Uhr und 10.45 bis 12.15 Uhr: Rückschau und Auffrischung der bisherigen Weiterbildungsinhalte (Energiespar-Irrtümer aufgeklärt; Sanierungscode „24.16.10.3.S“; Grundlagen Wärmeschutz; Luftdichtheit und Wärmebrücken; Deutsche Wohngebäudetypologie; der perfekte Energiesparplan; „Gebäude Schnellcheck“)

12.30 bis 14.30 Uhr: Aktuelle Entwicklungen (Gebäudeenergiegesetz 2020/2024; Finanzierung mit Fördermitteln; „Sanierungssprint“; aktuelle Entwicklungen bei der Haustechnik).

14.30 Uhr: Fragen aus der Praxis. Offene Fragerunde bis 15.15 Uhr.

15.30 Uhr: Abschluss-Test. Zertifikat vom Bundesverband Gebäudemodernisierung BVGeM e.V. Das Zertifikat ist gültig bis 30.04.2026.

Teilnahmebedingungen: Die Kosten für die Re-Zertifizierung betragen 236,81 € pro Person (inkl. 19 % MwSt., inkl. Seminarunterlagen – 199,00 € netto). Die Webinarplätze sind auf 200 Teilnehmer begrenzt. Die Rechnungsstellung und Bezahlung erfolgt mit der online-Anmeldung. Die Daten für den persönlichen Login-Bereich werden sofort gesendet. Die Zugangsdaten für die Re-Zertifizierumg werden innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail zugeschickt. Im Login-Bereich stehen die Webinar-Unterlagen bereit.

Das Webinar wird über die Plattform GoTo Meeting gehalten.

Eine schriftliche Stornierung ist bis 10 Tage vor dem Webinar möglich – Die Storno-Pauschale beträgt 50 Prozent des Teilnahmebetrages. Bei Absage des Webinars durch den Veranstalter (Bundesverband Gebäudemodernisierung BVGeM e.V./MEY.SERVICES/Ingenieurbüro Ronald Meyer) werden bereits gezahlte Teilnahmebeträge vollständig zurückerstattet oder es kann auf einen anderen Termin ausgewichen werden. Eine Schadensersatzzahlung ist ausgeschlossen.

Inhaltliche Änderungen, Irrtum und thematische Aktualisierungen vorbehalten.

Details

Datum:
30. April
Zeit:
09:00 - 16:00
Eintritt:
236,81€

Veranstaltungsort

BVGeM-Webinar-Lounge – die Zugangsdaten werden nach der Buchung zeitnah per E-Mail versendet
Website:
https://www.goto.com/de

Veranstalter

Bundesverband Gebäudemodernisierung BVGeM/Ingenieurbüro Ronald Meyer
E-Mail:
Probleme bei der Anmeldung? Bitte E-Mail senden an: akademie@bvgem.de

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Re-Zertifizierung Modernisierungsberater, 30.04.2024 in Kooperation mit dem Bundesverband Gebäudemodernisierung
Re-Zertifizierung Modernisierungsberater am 30.04.2024, 09.00 bis 16.00 Uhr. Inhaltliche Änderungen, Irrtum und thematische Aktualisierungen vorbehalten.
236,81
189 verfügbar