Suche Menü Schließen
8. März 2019

Positive Resonanz beim „Runden Tisch“ in Soltau

Die MODERNISIERUNGSOFFENSIVE HEIDEKREIS gewinnt weiter an Schwung. Das Experten-Netzwerk, dem inzwischen 11 Handwerksbetriebe, Baudienstleister und die Energieagentur Heidekreis angehören, hatte gestern zu einem Runden Tisch eingeladen, um gemeinsame Ziele zu besprechen. Der Zuspruch war groß: Neben dem Ersten Kreisrat Oliver Schulze, Leiter des Fachbereichs Bau, Wirtschaft und Umwelt, kamen auch die Bürgermeister Dr. Jens Bülthuis (Gemeinde Bispingen), Carlos Brunkhorst (Gemeinde Neuenkirchen), Carsten Niemann (Samtgemeinde Ahlden) sowie Björn Broocks (Schneverdingen). Weiterhin waren Vertreter der Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode, der Volksbank Lüneburger Heide eG sowie Friedhelm Eggers, stv. Vorsitzender des Vorstandes der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide, der Einladung gefolgt. Geplant ist nun, das Netzwerk weiter auszubauen und mit einem „Regionalen Aktionsplan“ die Bürgerinnen und Bürger zum Thema altersgerechte und energieeffiziente Sanierung zu informieren sowie passende Dienstleistungen anzubieten.

Wir brauchen Verstärkung

Sie möchten gern Akteur der MODERNISIERUNGSOFFENSIVE werden?

Nehmen Sie mit uns formlos per Email Kontakt auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen