Suche Menü Schließen

Zertifiziert und zuverlässig Hier finden Sie die Bau-Profis für Ihre Modernisierungs­offensive Zuhause

Handwerker suchen

Im Netzwerk

Unsere zertifizierten Baudienstleister und Handwerker

1 A HEIZEN STROBL

Thomas Strobl, Haustechniker

Jetzt anfragen

Andelfinger – Energieeffiziente Architektur

Markus Andelfinger: „Wir sind Ihr Planungsbüro in Franken.“

Jetzt anfragen

ARCenergie

Luca Danilo Arenz, Energieberater: „Wir bieten zertifizierte Energieberatung, Architektur- und Ingenieurleistungen sowie Qualitätskontrolle aus einer Hand.“

Jetzt anfragen

Architekturbüro Bergermann

Dipl.-Ing. Ulrich Bergermann, Architekt: „Der klimaschützende und altersgerechte Umbau unserer Immobilien und unserer Infrastruktur liegt uns am Herzen.“

Jetzt anfragen

Baubiologische Beratung

Dipl.-Ing. Imme Colling-Blüder, Baubiologin: „Als Bausachverständige und Baubiologin durchleuchte ich ein Gebäude wohngesundheitlich komplett.“

Jetzt anfragen

Architekturbüro Wedemann

Dipl.-Ing. Dirk Wedemann, Architekt: „Wir sehen jede Bauaufgabe als Herausforderung, die es zu veredeln gilt, damit ein einheitliches Ganzes entsteht.“

Jetzt anfragen

Architekturbüro Wedemann

Anke Koch, Architektin: „Um auch schwierige Aufgaben zu meistern, kombinieren wir Ideenreichtum mit ständiger Weiterbildung und modernster Technik.“

Jetzt anfragen

Atum Immobilienmanagement GmbH

Benjamin Holtz, Energieberater: „Ungedämmte Bestandsgebäude sind Energiefresser. Ihr Energiespareinsatz zahlt sich aus! Und Ihr Haus wird komfortabler.“

Jetzt anfragen

BADALES GmbH

Frank Leonhardt, Sachverständiger: „Wir garantieren Sicherheit bis zur termingerechten Fertigstellung, Qualität und alles aus einer Hand.“

Jetzt anfragen

Baufabriq

Wolfgang Kirch, Bau-Experte: „Wir sind die Experten für zukunftsweisendes Bauen. Im März 2016 haben wir das erste massive Effizienzhaus 40 Plus erstellt.“

Jetzt anfragen

Bausparkasse Schwäbisch Hall

Torsten Tessnow, Immobilienberater: „Die beste Baufinanzierung HEUTE, für ein schönes Zuhause MORGEN.“

Jetzt anfragen

Bausparkasse Schwäbisch Hall

Andreas Schröck, Immobilienberater: „Ein tragfähiges Fundament besteht aus Stahl, Beton und aus einer stabilen Baufinanzierung.“

Jetzt anfragen

Benteler – Ihr Dachdecker

Hans-Peter Benteler: „Ob Reparatur oder Neubau: Wir liefern alles rund ums Dach, inklusive Entwässerung. Auch Gründächer und Terrassenabdichtungen.“

Jetzt anfragen

DAFA-BAU GmbH

Lutz Schäfer: „Beim Arzt gibt es keine Behandlung ohne vorherige Diagnose. Wir machen das genauso: Erst anschauen, dann planen. Danach geht es ans Werk.“

Jetzt anfragen

Daniel Lüdtke Installation und Heizungsbau

Daniel Lüdtke

Jetzt anfragen

Die Malerwerkstatt Eggert Kessler GmbH

Eggert Kessler, Malermeister: „Wir sind mit Mit Leib und Seele Maler – unser Team macht aus Decken, Wänden und Böden Lebensräume.“

Jetzt anfragen

DPI-Solar Energiespar GmbH

Roland Siemon, Solarthermie-Spezialist: „Wir optimieren und erweitern Ihre bestehende Heizungsanlage um eine Solarwärmeanlage, damit die Heizkosten sinken.”

Jetzt anfragen

Dr. Kausch Immobilien

Dr. Michael Kausch, Immobilienmakler: „Die Wertschätzung Ihrer Immobilie und effizienter Service sind für mich die Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit.“

Jetzt anfragen

E-CONCEPT Gebäudetechnik

Jörg Schimpf, Gebäudetechniker: „Wir setzen individuelle Wünsche in schlüsselfertige, ausgereifte Konzepte um. Inklusive Wartung und Anlagenüberwachung.“

Jetzt anfragen

Energieagentur Heidekreis

Dominique Diederich, Agenturleiter

Jetzt anfragen

EnergieBauZentrum Hamburg

Dipl.-Ing. Nicola Beck, Leiterin EnergieBauZentrum: „Wir bieten Immobilieneigentümern eine kostenlose Erstberatung zur energetischen Gebäudeoptimierung.“

Jetzt anfragen

Energieberatung Heinz Scharfenberger

Heinz Scharfenberger, Energieberater: „Als Energieberater werden wir immer mehr auch zum Wohnraum-Klimaberater. Extremwetter draußen, Wohlfühlwetter innen.“

Jetzt anfragen

Fliesen Engelke GmbH

Nina Engelke-Sauer: „Von Standard-Fliesenarbeiten bis zum individuellen Design – wir setzen Ihre Wünsche um.“

Jetzt anfragen

Friedhelm Eggers Zimmerei GmbH

Maik Prüser, Zimmerer-Meister: „Ob ein Dach richten, Carports aufstellen, Innenausbau erledigen oder noch vieles mehr – wir sind Ihr verlässlicher Partner.“

Jetzt anfragen

Friedrich Bauzentrum

Andreas Friedrich, Baustoffhändler: „Sie finden uns 'An der kleinen Seite' – dort gibt's unsere starke Seite: hochwertiges Material plus beste Beratung.“

Jetzt anfragen

FTT Fenster und Türen Technik GmbH

Dieter Färber, Fenster-Experte: „Wir sind der kompetente Ansprechpartner im Odenwald, wenn es um die Modernisierung oder den Neubau eines Hauses geht.“

Jetzt anfragen

Gagliano Stuck

Rino Gagliano, Stuckateur: „Höchste Präzision und Gewissenhaftigkeit sind bei unserer Arbeit maßgebende Grundsätze, die wir stets einhalten.“

Jetzt anfragen

Gerner Dachdeckermeisterbetrieb

Sascha Gerner, Dachdeckermeister: „Unser Betrieb trägt das 5-Sterne-Meisterhaft-Zeichen, das Qualitätssiegel höchster Güte für Qualität und Leistung.“

Jetzt anfragen

Gooßartig

Christine Gooß, Einrichtungsfachberaterin: „Unsere Entwürfe fertigen wir in 3D an. So bekommt man einen guten Eindruck, wie es mal werden soll.“

Jetzt anfragen

Hermerding Immobilien

Ralf Hermerding, Immobilienmakler: „Als zertifizierter Modernisierungsexperte FSL beraten wir Sie auch bezüglich der Fördermittel im Zuge einer Sanierung.“

Jetzt anfragen

Horn

Matthias Horn, Sachverständiger: „Eine Thermografie- und Luftdichtheitsuntersuchung ist zu empfehlen, um an den richtigen Stellen sanieren zu können.“

Jetzt anfragen

Ingenieurbüro Logé

Dipl.-Ing. Daniel Bredow, Energieberater: „Meine Botschaft: Fördermittel nutzen und die Energiekosten um bis zu 80 Prozent senken.“

Jetzt anfragen

Ingenieurbüro Logé

Dipl.-Ing. Heiko Logé, Energieberater: „Rund 75 Prozent der Wohngebäude in Deutschland sind energetisch gesehen stark sanierungsbedürftig.“

Jetzt anfragen

Ingenieurbüro Ronald Meyer

Ronald Meyer, Bauingenieur: „Mit unserem quasi bürokratiefreien Fördermittelservice haben Hauseigentümer einmal im Leben einen vierstelligen Stundenlohn.“

Jetzt anfragen

Ingenieurgemeinschaft Energieeffizienz & Healthcare GmbH

Dipl.-Ing. Thomas Fischer, Energieberater: „Meine Botschaft: Fördermittel nutzen und seine Energiekosten um bis zu 80 Prozent senken – doppelt schlau.“

Jetzt anfragen

Ingenieurgemeinschaft Energieeffizienz & Healthcare GmbH

Dipl.-Ing. Thomas Fischer, Energieberater: „Meine Botschaft: Fördermittel nutzen und seine Energiekosten um bis zu 80 Prozent senken – doppelt schlau.“

Jetzt anfragen

KFS Fensterbau & Montagetechnik

Wolfgang Asmuß, Fenster-Experte: „Wir sind der kompetente Ansprechpartner in Soltau, wenn es um neue Fenster und neue Türen geht.“

Jetzt anfragen

Klimainitiative Landau-Land

Sebastian Bauer-Bahrdt, Klimaschutzmanager: „Ich möchte nicht nur für den Klimaschutz, sondern für den Schutz unserer Umwelt als Ganzes sensibilisieren.“

Jetzt anfragen

KÖLLN Sicherheitstechnik

Detlev Kölln, Geschäftsführer: „Beste technische Produkte wirken erst perfekt durch den Einsatz von professionellem, bestens geschultem Personal.“

Jetzt anfragen

Kösters Sanitär & Heizung GmbH & Co.KG

Oliver Kösters: „Wir hören zu und stellen Lösungsmöglichkeiten vor, basierend auf technischem Know-how und langjähriger Erfahrung.“

Jetzt anfragen

Kurt Essers Bedachungen

Florian Essers, Dachdeckermeister: „Unsere Kompetenzen liegen im gesamten Dachbaubereich.“

Jetzt anfragen

LEBI Moderne Bauelemente

Mike Lebinsky, Fenster-Experte: „Wir sind der kompetente Ansprechpartner in Berlin, wenn es um neue Fenster, neue Türen oder etwa einen Sonnenschutz geht.“

Jetzt anfragen

Maler Schiemer

Winfried Schiemer, Malermeister: „Unser Motto ,Qualität seit Generationen‘ ist bei uns gelebter Alltag. Schließlich gibt es unseren Betrieb seit 1903.“

Jetzt anfragen

Maxeiner Energietechnik

Sven Haxel, Bauleiter: „Wir verpflichten uns nachhaltig und mit technischen Innovationen, umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen anzubieten.“

Jetzt anfragen

Michael Sellner – Architekturbüro

Michael Sellner, Architekt: „Sanieren alleine ist viel zu wenig – vom Altbau zur Lebensgrundlage lautet das Moto: behaglich, wohngesund, werthaltig.“

Jetzt anfragen

MLP Finanzberatung SE

Sebastian Kraatz, Finanzierung und Ruhestandskonzepte: „Zukunftssicher und behaglich – was fürs Haus gilt, gilt auch für die Finanzierung Ihres Ruhestands.“

Jetzt anfragen

Nürminger Group

Frank Nürminger, Fliesenlegermeister: „Ob TV-Baustelle bei ,House Rules‘ oder ,normale‘ Baustelle: Auch bei knapper Zeit darf die Qualität nie leiden.“

Jetzt anfragen

Palka Bau GmbH

Franz-Josef Palka, Straßenbaumeister: „Wenn es kniffelig wird, sind wir der professionelle Partner. Wir arbeiten bereits in dritter Generation.“

Jetzt anfragen

Ralf Görner

Ralf Görner, Malermeister

Jetzt anfragen

RE/MAX

Gerd Seuling, Immobilienfachmakler: „Ob Verkauf, Vermietung oder Kapitalanlage – bei uns ist Ihre Immobilie in guten Händen.“

Jetzt anfragen

RE/MAX

Frank Leonhardt, Sachverständiger: „Der richtig ermittelte Wert einer Immobilie ist für Verkauf oder Altersvorsorge der wichtigste Baustein.“

Jetzt anfragen

RE/MAX Ansbach

Elfriede Hilpert, Immobilienmaklerin

Jetzt anfragen

RE/MAX Solutions

Christine Vogel, Immobilienmaklerin

Jetzt anfragen

RE/MAX Ansbach

Sören Ströhlein, Immobilienmakler: „Auch in der Immobilienwirtschaft erfolgt der Wandel mit sehr hohem Tempo. Dies berücksichtige ich bei der Beratung.“

Jetzt anfragen

RE/MAX Best Immobilien Berlin

Daniel Wissen, Immobilienmakler

Jetzt anfragen

RE/MAX Immobilien

Volker Hofmann, Immobilienmakler

Jetzt anfragen

RE/MAX Immobilien Contor Strausberg

Torsten Radloff, Immobilienmakler: „Kein Angst vor älteren Immobilien: Für die Sanierung gibt es Förderdarlehen und Zuschüsse.“

Jetzt anfragen

RE/MAX Immobilienforum Luckenwalde

Stephan Hikel, Immobilienmakler: „Für ein faires Miteinander haben wir alle Interessen im Blick und dabei Ihre Zufriedenheit im Fokus.“

Jetzt anfragen

RE/MAX ImmoLounge

Samy Daoud, Betongold-Experte

Jetzt anfragen

RE/MAX Stein – Claus Hertel Immobilien

Claus Hertel, Immobilienmakler

Jetzt anfragen

RE/MAX Stein – Jürgen Rösner Immobilien

Jürgen Rösner, Immobilienmakler

Jetzt anfragen

RE/MAX Stein – Jürgen Würsching Immobilien

Jürgen Würsching, Immobilienmakler

Jetzt anfragen

RE/MAX Sutter-Immobilien GmbH

Martin Sutter, Immobilienmakler: „Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung. Für jedes Haus gibt es ein individuelles Modernisierungspaket.“

Jetzt anfragen

Roland Galle Bauunternehmen

Roland Galle, Bauunternehmer: „Mit unseren Effizienzhäusern verbinden wir hohe energetische Standards, geringen Energiebedarf und optimale Wohnlichkeit.“

Jetzt anfragen

Schmider Planungsbüro

Gerhard Schmider, Planer und Energieberater: „Die behutsame und nachhaltige Sanierung von Bestandsgebäuden liegt uns sehr am Herzen.“

Jetzt anfragen

Schnatmann & Lefeld

Maik Schnatmann, Bauingenieur / Gebäudeenergieberater

Jetzt anfragen

Schreinerei Lebert

Carsten Lebert: „Wir arbeiten konsequent nach dem Motto ,Aus der Region für die Region‘. Ergänzende Arbeiten werden von ortsansässigen Firmen durchgeführt.“

Jetzt anfragen

Schreinerei Schranz

Christian Schranz, Schreiner: „Wir sind Ihr Ansprechpartner für traditionelle Schreinerarbeiten.“

Jetzt anfragen

Schubert+Kühn

Uwe Schubert, Haustechniker: „Ein moderner Batteriespeicher kommt zwar eher unscheinbar daher. Doch er ist ein großer Schritt für den Klimaschutz.“

Jetzt anfragen

Soltauer Elektrotechnik GmbH

Aaron Schanz, Geschäftsführer: „Was heute wichtig ist: Wir sind schnellstmöglich für Sie da.“

Jetzt anfragen

Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Ajana Nickel, Finanzierungsberaterin: „Mit einer Gebäudemodernisierung steigern Sie Ihren Wohnkomfort und den Wert Ihrer Immobilie.“

Jetzt anfragen

Sparkasse Mülheim an der Ruhr ImmobilienCenter

ImmoTeam

Jetzt anfragen

Stadt Emmendingen

Armin Bobsien, Klimaschutzmanager: „Bei uns gibt es für energetische Sanierungen umfangreiche Beratungsangebote, Fördermittel und Sanierungsbegleitung.“

Jetzt anfragen

Sparkasse Rietberg

Klaus Schlepphorst, Leiter FirmenkundenCenter

Jetzt anfragen

Stadt Groß-Umstadt

Siegfried Freihaut, Energiebeauftragter: „Allein schon der Austausch dieser kleinen Heizungsumwälzpumpen bringt sehr hohe Energiespargewinne.“

Jetzt anfragen

Steuernagel & Lampert

Jörg Held, Malermeister: „Wir können neben traditionellen auch historische Techniken und bekamen 2014 den Bundespreis des Handwerks in der Denkmalpflege.“

Jetzt anfragen

Stuckateurbetrieb Graf

Mario Graf, Stuckateurmeister: „Mit viel Leidenschaft, Einsatzwillen und fachlichem Knowhow sind mein Team und ich für Sie da.“

Jetzt anfragen

System Trockenbau GmbH

Ibrahim Kol

Jetzt anfragen

TB Immoconsult GmbH RE/MAX Best Immobilien

Torsten Buße, Immobilienmakler: „Als zertifizierter Modernisierungsberater kann ich Ihnen wertvolle Tipps rund um die Modernisierung Ihrer Immobilie geben.“

Jetzt anfragen

Tischlerei W. Fiß e.K.

Arne Lütjens, Tischler-Meister: „Unser Betrieb verbindet traditionelle Handwerkskunst mit modernem und innovativem Fertigungsanspruch.“

Jetzt anfragen

Torsten Dzeik

Torsten Dzeik, Energiefachberater: „Es ist erstaunlich, wie groß heute noch das Energieeinsparpotenzial in unserer Region ist. Es gibt noch viel zu tun.“

Jetzt anfragen

TriWeyKo Konzeptsanierung

Timo Kohlenbeck, Energieberater: „Zusammen mit Stefan Tries und Thomas Wey stehe ich für vollständige Sanierungskonzepte zur energetischen Modernisierung.“

Jetzt anfragen

u-sieben

Christian Dittrich, Energieberater: „Wirtschaftlich und nachhaltig sollen die notwendigen Investitionen in Gebäude sein.“

Jetzt anfragen

Volksbank Lüneburger Heide eG

Marion Riebesehl, Finanzierungs-Expertin: „Einer maßgeschneiderten Finanzierung geht die individuelle Beratung voraus.“

Jetzt anfragen

VR Bank Südpfalz

Daniel Müller, Immobilienberater: „Wir vermitteln Ihnen nicht nur Ihre passende Wunschimmobilie, wir beraten Sie auch bei der Sanierung.“

Jetzt anfragen

WARNCKE BAUingenieure

Dipl.-Ing. (FH) Michael Warncke, Bauingenieur: „Sie möchten Ihren Altbau zu einem Effizienzhaus sanieren? Dann sprechen Sie uns an.“

Jetzt anfragen

Wening Wohnbau

Sebastian Wening: „Unser Familienbetrieb plant und baut seit vier Generationen energieeffiziente Massivhäuser und zukunftsweisende Pilotprojekte.“

Jetzt anfragen

Wüstenrot Bausparkasse

Claus Schmidt, Finanz-Experte: „Baugeld ist günstig wie nie, die KfW fördert großzügiger denn je. Bauen und modernisieren: sicher und flexibel finanzieren.“

Jetzt anfragen

Zimmerei Störrmann GmbH

Frank Störrmann, Zimmerermeister: „Unsere Dachdecker, Zimmerer und Spengler machen Ihr Gebäude wind- und wetterfest. Auch im Notfall sind wir für Sie da.“

Jetzt anfragen

Zimmerei Röhl

Rolf Röhl, Zimmermeister: „Loyalität, fachliches Know-how sowie Unabhängigkeit sind uns seit Gründung des Unternehmens bis heute und in Zukunft wichtig.“

Jetzt anfragen

Zimmerei Hotz

Bärbel Hotz, Zimmermeisterin: „Wir verbinden Tradition mit moderner Technik und haben zweimal den Bundespreis des Handwerks in der Denkmalpflege bekommen.“

Jetzt anfragen

Eine klare Linie für die Gebäudemodernisierung

Regionaler Aktionsplan – Schritt für Schritt zum sanierten Immobilienbestand

Die MODERNISIERUNGSOFFENSIVE ist ein Projekt des Bundesverband Gebäudemodernisierung BVGeM e.V.. Das Ziel ist, durch unabhängige Beratung und Baubegleitung die Anzahl der energetischen Gebäudemodernisierungen nachhaltig anzuheben und damit einen Beitrag zur CO2-Reduktion und zum Klimaschutz zu leisten. Zusätzlich wird der Fokus auch auf eine altersgerechte Gebäudestruktur gelegt.

Insgesamt werden mit dem Projekt MODERNISIERUNGSOFFENSIVE drei strategische Bereiche koordiniert: „Regionaler Aktionsplan“ mit Landkreisen und Kommunen, Bildung regionaler Experten-Netzwerke sowie gezielte Informationen und Dienstleistungen für Hauseigentümer. Das beste: Alle Informationen, Dienstleistungen und Maßnahmen sind so gut es geht vereinfacht – eine klare Linie für die Gebäudemodernisierung.

1

Regionaler Aktionsplan für Landkreise und Kommunen

Zur Energieeffizienz hat die Bundesregierung den „Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz“ ins Leben gerufen. Die MODERNISIERUNGSOFFENSIVE trägt mit ihrem „Regionalen Aktionsplan“ dazu bei, die dort genannten Ziele umzusetzen: Neue Fenster, Dämmung, Haustechnik plus Nutzung der Sonnenenergie. Diese Ziele werden mit einer einheitlichen Modernisierungssprache kommuniziert, die auch die Themen „Komfort“, „Behaglichkeit“, „Sicherheit“ und „Wohngesundheit“ berücksichtigt. Hauseigentümer erhalten auf diese Weise eine motivierende Grundorientierung, die nichts kostet.

2

Netzwerk der regionalen Bau- und Immobilien-Szene

Die auf dieser Internetseite gelisteten Handwerker und Baudienstleister haben die Weiterbildung zum zertifizierten MODERNISIERUNGS­BERATER absolviert und sind kompetente Wegweiser und Partner, wenn es in Richtung ganzheitliche Modernisierung gehen soll.

3

Dienstleistungen für Hauseigentümer – Fördermittelservice

Die größte Hemmschwelle für Hauseigentümer, die modernisieren möchten, ist der Umstand, dass nicht zu wenige, sondern zu viele – vor allem komplizierte und teilweise auch falsche – Informationen existieren. Dabei geht es zunächst nur um die Beantwortung von drei Fragen:
1. Wie werde ich in der Zukunft leben? Vielleicht leben wir im Jahr 2050 im totalvernetzten, computergesteuerten Solarhaus, das von allein die Pizza bestellt. Sicher ist, es wird sich eine Wohn- und Lebenskultur des gemeinsamen Altwerdens entwickeln müssen. Besonders betroffen sind in den nächsten Jahren die geburtenstarken Jahrgänge (1955 bis 1970). Es sind rund 15 Millionen Menschen – und viele Millionen Häuser müssen umgebaut werden. Wir packen‘s an. Unsere Häuser werden fit für die Zukunft.
2. Lohnt sich eine energetische Modernisierung? Je höher der Energieverbrauch ist, um so höher ist auch das Energie-Einsparpotential. Bei jedem zweiten Haus lohnt sich eine energetische Modernisierung. Und mit unserem Fördermittelservice allemal.
3. Wo finde ich Qualitäts-Handwerker? Das größte Problem von vielen modernisierungs­willigen Hauseigentümern ist es, gute und zuverlässige Handwerker zu finden, die zu fairen Preisen gute Leistungen liefern. Eine der wichtigsten Aufgaben der MODERNISIERUNGS­OFFENSIVE ist deshalb das Zusammenstellen regionaler Handwerker- und Bau-Dienstleister-Netzwerke auf Basis einer einheitlichen und unabhängigen Energiespar- und Modernisierungs-Sprache. Das ist von Vorteil für alle. Vor allem funktionieren dadurch die Schnittstellen zwischen den einzelnen Gewerken reibungsloser.

Unsere Partner